„Mit 1 dabei“

Die „LOSlesen: Mit 1 dabei“-Treffs“  sind das Kernstück des „LOSlesen!“-Projektes. Geleitet werden die Treffs von pädagogisch qualifizierten Honorarkräften, die regelmäßig an Fortbildungen zum Thema teilnehmen.



Wie läuft ein „Mit 1 dabei“-Kurs ab?

„Mit 1 dabei“ (für Kinder zwischen 12-24 Monaten) versteht sich bewusst als Angebot für Kind und Elternteil. Über das gemeinsame Leseerlebnis hinaus sollen die Eltern auch Anregungen für zuhause mitnehmen.

 

  • Die Treffs finden wöchentlich oder vierzehntägig, vorwiegend in den Räumen der Bibliotheken statt, und dauern jeweils ca. 45 Minuten.
  • Die Anzahl der Teilnehmer liegt zwischen 6 -10 Kindern plus Elternteil.
  • Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht gemeinsame Beschäftigung von Eltern und Kind mit Büchern aus der „Schatzkiste“. Ergänzend kommen Lieder, Reime und Bewegungsspiele zum Einsatz, wobei Rituale und eine sich wiederholende Struktur eine wichtige Rolle für die Kinder spielen.

 

Alle beteiligten Bibliotheken auf einen Blick

Standorte